Der TV Munderloh gibt hiermit officell die Sportstätte gemäß der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 07.03.2021 auf Basis des Hygiene- und Handlungskonzeptes frei. 

 Damit dürfen sportliche Betätigung mit Kontakten wie folgt erfolgen:

  • Sportliche Aktivitäten (Individualsport) unabhängig vom Alter dürfen allein oder mit insgesamt höchstens 5 Personen aus insgesamt höchstens zwei Haushalten in der Halle und unter freiem Himmel durchgeführt werden

sowie

  • Draußen unter freiem Himmel dürfen Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren in nicht wechselnden Gruppenzusammensetzungen von bis zu max. 20 Kindern zuzüglich bis zu zwei betreuenden Personen Sport ausüben

 

Die Gruppenleiter*Innen und Trainer*Innen sind entsprechend informiert.

Teilnahme und Nutzung der Anlage bzw. Halle ist nur nach vorheriger Absprache bei den jeweiligen Ansprechpartnern laut unseren Angeboten möglich.

Wir bitten Euch hier das Konzept zu lesen und die Datenerhebung zur Nachverfolgung und Eindämmung des Infektionsgeschehen (Punkt Nr. 7) ernst zu nehmen und bei jeder Nutzung und Teilnahme durch Unterschrift zu bestätigen.

 

Wir möchten Euch eindringlich im Rahmen des Gemeinwohles  bitten, unsere Regeln einzuhalten. Ein Verstoß dagegen kann zur Folge haben, dass die komplette Sportanlage für alle Sportler*Innen geschlossen wird.

 

Munderloh, den 12.03.2021                                                                  Der Vorstand