News

Hier finden Sie alle Aktuellen und auch älternen News rund um den TV Munderloh

Mitgliederbrief Februar 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

hinter uns liegt ein (Corona-)Jahr, das für uns alle sehr schwierig war und immer noch ist.
Wir mussten lernen, was es bedeutet, sich nicht frei bewegen und nicht das tun zu dürfen, wozu man Mitglied in einem Turnverein ist – das gemeinsame Sporttreiben mit anderen Vereinsmitgliedern, ob beim Fußball, Karate, Boule, Zumba, den Gymnastikangeboten, Nordic Walken sowie in den Krabbelgruppen.

In der Zeit zwischen den Lockdowns konnten wir unsere Sportanlage für fast alle Sparten öffnen. Natürlich mit Einschränkungen, aber diese haben wir auf uns genommen. Wir haben dabei viel Arbeit in unser Hygienekonzept gesteckt.

Wir sind der Gemeinde Hatten dankbar, dass sie unsere Gymnastikhalle in der Zeit mit einer Außentür ausgestattet hat. Somit kann die Hans-Georg-Oetken-Halle entsprechend gelüftet werden und wir konnten bis zum zweiten Lockdown wieder Sport in der Halle anbieten.
Des Weiteren wurden auch die Duschräume und Sanitäranlagen vom Vereinsheim durch die Gemeinde Hatten saniert, wofür wir auch dankbar sind.
Vielleicht habt Ihr es bereits bemerkt,- auch unsere Homepage „tv-munderloh.de“ wurde aufwendig neugestaltet. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Wegen des derzeitigen Lockdowns und den damit verbundenen Ausfall der Sportangebote hat der Vorstand beschlossen, im ersten Quartal 2021 keine Mitgliedsbeiträge zu ziehen. Wohl wissend, dass Euer Mitgliedsbeitrag im TV Munderloh v. 1921 e.V. kein Entgelt für eine bestimmte Gegenleistung im Sinne eines Dienstleistungsverhältnisses ist, sondern ein Solidarbeitrag für die Mitgliedschaft in einem gemeinnützigen Turnverein, nämlich dem TVM.

Da abzusehen ist, dass die Corona-bedingten Einschränkungen für Versammlungen auch in diesem Frühjahr noch gelten werden, werden wir unsere nächste Jahreshauptversammlung in den Sommer bzw. in das zweite Halbjahr 2021 verschieben müssen. Über den Termin werden wir rechtzeitig informieren.

2021 wird ein anstrengendes, spannendes, wichtiges Jahr für uns. Es ist eigentlich unser Jubiläumsjahr. Der TV Munderloh wurde vor genau 100 Jahren gegründet. Wir hatten bereits viele Ideen, wie wir dies angemessen feiern wollten. Nun wird es eher kurzfristige Entscheidungen dazu geben.

Ich möchte mich im Namen des Vorstandes bei Euch allen bedanken, dass Ihr dem Turnverein Munderloh in dieser schweren Zeit weiterhin die Treue gehalten habt.
Nur gemeinsam kommen wir durch diese schwere Zeit!

Jürgen Lueken
1. Vorsitzender

Herzlich Willkommen auf unserer neu gestalteten Homepage!

Das mehr als turbulente Jahr 2020 ist zu Ende, mit vielen Unsicherheiten und Einschränkungen. Dieses sollte 2021 deutlich besser werden und wir hoffen alle auf ein frohes und vor allem gesundes Jahr.

Zurzeit stecken wir leider weiter fest im Lockdown, freuen uns aber darauf, wenn der Vereinssport wieder startet. In egal welcher Form.

Die Hoffnung auf bessere Zeiten mit Vereinsleben stärkt und motiviert uns.

Wir haben die Zeit genutzt und diese neue Webseite aufgebaut. Hier findest du alles zu unseren Angeboten, den Standorten, Aktuelles zum Thema Corona, unsere Sponsoren, unseren Shop und natürlich alles Wichtige als Mitglied unter der Rubrik TVM mit Antragsformularen und den Verantwortlichen.

Viel Spaß auf unserer Webseite!

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Mitgliedern und deren Familien Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2021! 

Corona!

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen wurde der gesamte Sportbetrieb, sowohl auf den Sportplätzen als auch in der Halle, bis zum 14.02.2021 eingestellt.

absolutes Alkoholverbot

A L K O H O L V E R B O T 

Ab sofort gilt auf dem Vereinsgelände des TV Munderloh ein absolutes Alkoholverbot bis auf Widerruf!

Der Vorstand

Hans-Georg-Oetken-Halle wieder frei gegeben

Die Hans-Georg-Oetken-Halle steht dem Verein wieder zur Verfügung.

Es wurde eine weitere Tür direkt nach draußen eingebaut und somit der Belüftungsvorgabe entsprochen.

Folgende Auflagen sind allerdings zu beachten:

  • Eingang/ Ausgang durch den Hintereingang (zum Bouleplatz)

  • Gruppengröße beschränkt auf 10 Personen + Übungsleitung

  • Abstände von 2 Meter zwischen den Trainierenden ist einzuhalten

  • nach 45 Minuten ist eine Stoßlüftung von min. 5 Minuten zu erfolgen (d.h. Türen und Fenster öffnen)

  • Nach dem Training sind alle Gegenstände, die berührt wurden, zu desinfizieren

  • bis auf weiteres bitte umgezogen zum Sport erscheinen, da die Umkleidekabinen/ Duschen saniert werden

Außerdem gelten die allgemeinen Hygieneregeln und das Hygienekonzept vom TV Munderloh (Ausgang Schaukasten)

keine Freigabe für die Halle

Auf der letzten Vorstandssitzung haben wir beschlossen, dass wir die Hallennutzung, die zwischenzeitlich auch erlaubt ist, noch nicht gestatten werden. Wir können hierfür noch kein passendes Hygienekonzept anfertigen. Uns fehlen die Lüftungsmöglichkeiten und im Grunde eine zweite Hallentür.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Eure Gesundheit ist uns wichtig!

Der Vorstand

Mitgliederschreiben

Sehr geehrte Vereinsmitglieder, sehr geehrte Eltern

aufgrund der aktuellen Situation, die sicherlich recht schwierig für alle ist, kann vorerst nur ein eingeschränktes Angebot, wie Training und Kurse, vom TV Munderloh angeboten werden.

Die Verantwortung und Umsetzung der Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen, die mit der Freigabe der Sportstätten verbunden sind, ist für jeden einzelnen Trainerin/ Übungsleiterin eine große Herausforderung, die nicht jeder wahrnehmen kann.

Zur Zeit bleibt somit die Sportstätte, Schulstraße, in Kirchhatten bis auf weiteres für den TV Munderloh geschlossen. Alle möglichen Angebote werden derzeit auf dem Vereinsgelände in Munderloh, Heidhuser Weg 6, nach den aktuellen machbaren Vorschriften durchgeführt.

In diesem Zusammenhang möchten wir um Euer Verständnis bitten und um Euren Zusammenhalt!

Wir brauchen Euch, denn nur gemeinsam sind wir stark, es zählt jeder Einzelne! Im Zuge der Solidargemeinschaft kann, auf viele Schultern verteilt, der Fortbestand unseres Vereins gewährleistet werden.

Dazu zählt die Zahlung des Mitgliedsbeitrages.

Der Mitgliedsbeitrag ist grundsätzlich an keine Leistung gebunden, sondern ist ein „Beitrag für die Mitgliedschaft“ und dient dem in der Satzung verankerten Zweck. Zudem ist dieser Beitrag knapp kalkuliert und dient für ganzjährig anfallende Kosten wie etwa Verbandsabgaben und laufende Kosten.

Rechtlich ist der Mitgliedsbeitrag im Verein in vollem Umfang weiterhin zu bezahlen. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Vereinsbeitrages bei Aussetzung der sonst stattfindenden Angebots aufgrund von Corona.

Ebenso entsteht aus dieser Situation kein außerordentliches Kündigungsrecht.

Ihr als Mitglieder seid Teil des TV Munderloh, so dass wir nach wie vor auf Eure Beiträge angewiesen sind.

Wir können uns nur wiederholen, wir bitten um Euer Verständnis und Eure Solidarität!

Wenn wir alle zusammenhalten und die Herausforderungen annehmen, kommen wir gemeinsam durch die schwierige Zeit. Der TV Munderloh wird fortbestehen und kann hoffentlich bald uneingeschränkt seinen Sportbetrieb mit allen Übungsleitern, Betreuern und Ehrenamtlichen wieder in vollem Umfang aufnehmen.

Wir werden daher den aktuellen Beitrag zu Beginn des Monats Juni abbuchen.

Bei Fragen steht der Vorstand gerne zur Verfügung.

Vielen DANK und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen TV Munderloh e.V. 1921

Der Vorstand

Pokalfinale A-Jugend

POKALFINALE A-Jugend

FC Hude : SG Hatten/ Munderloh

am Sonntag, 16.06.2019 um 17:05 Uhr Anstoß

in Großenkneten EnergieConcept-Arena (Flut.) Am Esch 3, 26197 Großenkneten -Kunstrasenplatz-

Neuer ZUMBA – Kurs nach den Sommerferien

neuer ZUMBA-Kurs startet nach den Sommerferien

Ab dem 21.08.2019 geht es los

immer Mittwochs von 18:30 – 19:30 Uhr

in der Hans-Georg Oetken-Halle, am Heidhuser Weg 6 in Munderloh

Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen und macht sehr viel Spaß

Trainerin Sonja Promp freut sich schon jetzt auf Deine/ Eure Anmeldung

sonjapromp@googlemail.com

Handy-Nr. 0174 3485431